×

Warnung

EU e-Privacy Directive

Diese Website verwendet Cookies, um Benutzer zu authentifizieren, die Navigation zu erleichtern und weitere Funktionen umzusetzen, die der erleichterten Verwendung dienen sollen. Durch die weitere Nutzung unseres Angebots stimmen sie der Verwendung von Cookies zu.

Sie haben abgeleht, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Möglicherweise stehen Ihnen nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung,

Japanisch am Heisenberg


Am 01.11.2019 war es endlich soweit: Nach einem Jahr der Zusammenarbeit mit der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Leipzig im vergangenen Schuljahr startete nun auch die Japanisch(Sprach)-AG am Heisenberg. Schülerinnen und Schüler der verschiedensten Klassenstufen hatten viel Spaß mit ihrer Japanischlehrerin Erica Tsumaya und im Nu verflogen die 90 Minuten Sprachunterricht am Freitagnachmittag.

Japanisch AG 1kleinJapanisch AG 2klein


Ziel unserer AG wird es sein, nicht nur die Grundlagen der japanischen Sprache zu erlernen, sondern auch das Land, dass dem Namensgeber unseres Gymnasiums, Werner Heisenberg, von seinen Reisen wohlvertraut war, in absehbarer Zeit im Rahmen eines Schüleraustausches mit einer japanischen Schule kennenzulernen.
Und natürlich haben unsere Schüler die Möglichkeit, an den vielfältigen Veranstaltungen der Deutsch-Japanischen Gesellschaft in Leipzig teilzunehmen, zum Beispiel am Anime– und Manga–Stammtisch am 8.11.2019.
Unser Dank gebürt neben Frau Tsumaya auch dem Vizepräsidenten der DJG, Herrn Peter Heumann, der unser Projekt seit dem letzten Jahr sehr engagiert begleitet hat.
Wir freuen uns auf abwechhslungsreiche und interessante Freitagnachmittage: Also, nicht vergessen: Japanischunterricht - immer freitags, 13:30 Uhr im Raum 18.

 

 

S. Schreiber
Schulleiterin