II - Informationen zum Schulstart ab 15.03.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

wie Sie der Presse entnehmen konnten, gibt es zum Wiedereinstieg aller Klassen ab dem 15.03.2021 neue Regelungen, die hier noch einmal für unser Gymnasium aufgeführt werden:

Der Wiedereinstieg erfolgt wie bekannt im Wechselunterricht lt. Stundenplan sowie zusätzlichen Klassenleiterstunden.


Noch ist der Schulstart in der kommenden Woche aufgrund von Lieferengpässen nur mit freiwilligen Schnelltests (nur in Klassen 7-10) verbunden. Am Montag werden diese durch die Johanniter in der Sporthalle die Testungen (analog zu den Testungen für die Sek. II im Januar) durchgeführt.
Die Schüler betreten das Haus zum Unterricht weiterhin mit medizinischen Masken, die (neu!) während des Unterrichts bei Wahrung der Abstände (min. 1,50 m) auch abgelegt werden dürfen.

Die zu testenden Klassen werden am Montag vom Sekretariat ausgerufen, so dass sich keine Warteschlangen vor der Sporthalle bilden müssen.
Demnächst (voraussichtlich noch vor Ostern) sollen regelmäßige (Selbst-)Tests für Schüler und Lehrer folgen, diese dann verbindlich. Für die Schüler sind diese wöchentlich und für die Lehrer zweimal pro Woche geplant.

Dazu werden Sie erneut informiert, sobald offizielle Hinweise an die Schulleitungen erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen
D. Schreiber


Hier können Sie den Elternbrief des Kulturministeriums herunterladen und auch auf die Einverständniserklärung für Ihr Kind zugreifen, die es benötigt, wenn es an der Schnelltestung teilnehmen wird.

BFDWir sind als Einsatzstelle
im BFD gelistet.

Newsletter

Zukünftige Newsletter per Email erhalten.

Unsere Elternvertretung:

Elternrat-Blog