I - Informationen zum Beginn der verpflichtenden Selbsttests am 17. März 2021

Sehr geehrte Eltern,

nachdem heute der erste Schultag im Wechselunterricht und mit freiwilligen Selbsttests ohne Probleme an unserem Gymnasium erfolgte, erhalten Sie weitere Informationen zu den anstehenden Teststrategien:

Wir gehen davon aus, dass noch in dieser Woche (voraussichtlich am Mittwoch) mit den verpflichtenden Selbsttest für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-12 gestartet wird. Das bedeutet, dass ab Auslieferung der Test gemäß der Corona-Schutzverordnung nur Personen mit einem negativen Testergebnis der Zutritt zum Schulgelände gestattet ist. Der Zutritt wird nur dann gewährt, wenn man sich unmittelbar nach dem Betreten des Schulhauses einem Selbsttest unterzieht.

Deshalb werden am Testtag (voraussichtlich Mittwoch, 17.03.21) im ersten Block zu Beginn die Tests durchgeführt.

Sind Ihre Kinder schon heute freiwillig getestet worden, können sie an den Schnelltests teilnehmen, müssen aber nicht.

Deshalb übergibt Ihr Kind bitte die nun gültige Einverständniserklärung bis Mittwoch, den 17.03.21, an den jeweiligen unterrichtenden Fachlehrer, sofern Ihr Kind in dieser Woche am Präsenzunterricht teilnimmt. Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Gruppe geben diese Erklärung bitte am kommenden Montag, 22.03.21 ab.

Sehr geehrte Eltern, wir erwarten von den Testungen mehr Sicherheit für alle an Schule Beteiligten. Bitte entnehmen Sie den genauen Testtag dem Vertretungsplan bzw. der Homepage.

Dagmar Schreiber
Schulleiterin


Eine Anleitung zum Einsatz von Covid-19-Antigen-Selbsttests finden Sie unter folgenden Links:

Erklärvideo zur Handhabung der Selbsttests durch Schülerinnen und Schüler
YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=8P-izXYIvBQ 

Erklärvideo zur Handhabung der Selbsttests durch Erwachsene
YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=RwYzDr6ebjA

BFDWir sind als Einsatzstelle
im BFD gelistet.

Newsletter

Zukünftige Newsletter per Email erhalten.

Unsere Elternvertretung:

Elternrat-Blog