Information zum Wegfall der Maskenpflicht

Liebe Schülerinnen und Schüler des WHS, sehr geehrte Eltern,

aufgrund der erfreulicherweise weiter sinkenden Inzidenzen kann ab Montag, dem 14. Juni 2021 in vielen Städten und Gemeinden Sachsens die Maskenpflicht aufgehoben werden, denn an fünf aufeinanderfolgenden Tagen war die Inzidenz von 35 unterschritten und danach kann am übernächsten Tag die Maskenpflicht entfallen. Dies trifft auf uns in der Stadt Leipzig ab morgen so zu.  

Unbenommen von einer Aufhebung der allgemeinen Maskenpflicht in Schulen bleibt an unserem Gymnasium eine anlassbezogene Maskenpflicht auf den Schulfluren, da sich dort alle begegnen, ein Mindestabstand von 1,5 Metern nicht garantiert werden kann und wir eine Kontaktnachverfolgung im Infektionsfall für das Gesundheitsamt nicht liefern können.

Da ab der kommenden Woche Maskenpausen im Schulalltag nicht mehr notwendig sein werden, tritt wieder das 90-minütige Blockmodell in Kraft.

Die Testpflicht zweimal pro Woche bleibt bestehen, ebenso die Aussetzung der Schulbesuchspflicht aus Infektionsschutzgründen.

Mit freundlichen

D. Schreiber
Schulleiterin

BFDWir sind als Einsatzstelle
im BFD gelistet.

Newsletter

Zukünftige Newsletter per Email erhalten.

Unsere Elternvertretung:

Elternrat-Blog