1. Heisenberg-Volleyball-Cup 2024

Seid dabei beim ersten Heisenberg-Volleyball-Cup, präsentiert von der Volleyball-AG der Werner-Heisenberg-Schule.

Am Samstag, den 27. April 2024, öffnen wir die Tore unserer Dreifelder-Sporthalle für ein mitreißendes Turniererlebnis. Unser Orga-Team, bestehend aus den Ag-Leitern Herr Döring und Herr Hansen, lädt alle Hobby-Volleyballspielerinnen und -spieler herzlich ein, Teil dieses Events zu werden.

Das Besondere: Die Teams müssen zur Hälfte aus aktuellen oder ehemaligen Schülerinnen und Schülern bestehen, wobei stets mindestens eine Frau auf dem Feld sein muss. Eine großartige Gelegenheit, die Schulgemeinschaft zu stärken und gemeinsam Spaß am Sport zu haben. Der Turniertag verspricht ein straffes Programm: Der Einlass beginnt um 08:00 Uhr, gefolgt von der Eröffnung um 08:45 Uhr und dem offiziellen Startschuss um 09:00 Uhr. Bis etwa 15:00 Uhr wird mit intensiven Matches um den Sieg gekämpft. Freut euch auf einen Live-Ticker, der euch stets auf dem Laufenden hält.

Für faire Wettkämpfe sorgen die Schiedsrichter, gestellt von den spielfreien Mannschaften.

Die Anmeldefrist endet am 19. April 2024.

Ein besonderer Dank geht an den Jahrgang 11, der für euer leibliches Wohl sorgt. Bitte denkt an Kleingeld für das Getränke- und Speisenbuffet.

Wir freuen uns auf eine packende Turnieratmosphäre, spannende Spiele und vor allem auf einen fairen Wettbewerb. Seid dabei und lasst uns gemeinsam ein unvergessliches Volleyball-Event erleben.

Paul Döring & Sven Hansen
Leiter der Volleyball-AG

Alle Fakten zum Turnier

Veranstalter:
Volleyball-AG der Werner-Heisenberg-Schule

Datum:
Samstag, 27.04.2024

Ort:
Dreifelder-Sporthalle der Schule, Renftstraße 3, 04159 Leipzig

Leitung:
Herr Döring & Herr Hansen

Meldefrist:
19.04.2024

Zur Team-Anmeldung

Eintrag erforderlich!
Eintrag erforderlich!
Eintrag erforderlich!
Eintrag erforderlich!
Eintrag erforderlich!
Eintrag erforderlich!
Eintrag erforderlich!

Teilnehmende: Hobby-VolleyballspielerInnen
Die Teams müssen zur Hälfte aus aktuellen oder ehemaligen Schülerinnen und Schülern bestehen. Dabei ist immer mindestens eine Frau auf dem Feld. Alle Team-Mitglieder sind bei der Anmeldung mit vollständigem Namen sowie dem Abiturjahrgang zu versehen. Die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme.

Zeitplan:
Einlass 08.00 Uhr
Eröffnung 08.45 Uhr
Turnierstart: 09:00 Uhr
Turnierende: gegen 15.00 Uhr

Der genaue Terminplan wird nach Meldeschluss veröffentlicht. Es wird einen Live-Ticker geben.

Spielmodus:
Die aktuelle Planung sieht max. 12 Mannschaften vor. Der Spielmodus wird nach Abschluss des Meldedatums bekannt gegeben und hängt von der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften ab. In der Vorplanung gibt es die Variante „Jeder-gegen-Jeden“ oder einen Gruppenmodus mit anschließender KO-Phase.


Wertung:
Die Wertung hängt vom Spielmodus ab und wird mit diesem bekannt gegeben.

Schiedsrichter:
Das Wettkampfgericht (1. Schiedsrichter, 2. Schiedsrichter, Punktrichter) an den Spielfeldern wird von den spielfreien Mannschaften gestellt.

Siegerehrung:
Der Sieger des Turniers erhält den Heisenberg-Cup Wanderpokal. Fotoerlaubnis: Mit der Teilnahme am Turnier stimmen die Teilnehmenden der Verwendung von Personenabbildungen (Fotos) und der Veröffentlichung im Rahmen der Schulhomepage zu.

Spielerbörse:
Einzelspieler können sich ebenfalls gerne vorab melden. Wir planen den Start von ein bis zwei Mix-Mannschaften.

Versorgung:
Der Jahrgang 11 wird die Teams mit einem Getränke- und Speisenbuffet versorgen. Bitte an das Kleingeld denken.

Wir freuen uns auf spannende Spiele und einen fairen Wettbewerb!

Für weitere Informationen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an das Turnierbüro: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.