Login für Autoren:
Werner Heisenberg Schule und Turnhalle

20180307 192506

Maria Stuart – Theaterbesuch der 11/3

Wer in der Schule an einen Theaterbesuch denkt, hat meist nur drei Sachen im Kopf: 1. Gestohlene Freizeit, die nicht einmal mit einem ausgefallenen Block wieder gutgemacht wird, 2. Bezahltes Geld, das die Eltern lieber in etwas Innovativeres hätten stecken können und 3. Ewige Langeweile, die schon fast an Einschlafen grenzt. Doch am 07.03.2018 mussten die Schüler der 11/3 feststellen, dass bei Maria Stuart zu mindestens das Einnicken unmöglich war. Machtkampf, Verrat und mitten drin der größte Zickenkrieg aller Zeiten untermalt von lautstarker Musik in den Szenenwechseln sorgten für eine ordentliche Geräuschkulisse. Maria Stuart, die Königin von Schottland, wird schon seit Jahren von der englischen Herrscherin Elisabeth I. gefangen gehalten und soll nun hingerichtet werden. Aber während die einen bei Hofe dieses Urteil möglichst schnell vollstrecken wollen, ist es das Ziel der anderen Maria davor zu bewahren. Katholiken gegen Protestanten. Gefühle gegen Macht. Elisabeth gegen Maria. Friedrich Schiller lässt in seinem Königinnendrama nichts aus und auch auf der Schauspielhaus-Bühne wurde das Stück eindrucksvoll umgesetzt. 

Lucie Rohrberg 

Unsere Elternvertretung:

Elternrat-Blog

Unsere Schülerzeitung:

Apropos Online

Unsere Lernplattform:

whs-moodle.de

Die App zum Vertretungsplan:

A. Albus (AL)

I. Böttcher (BÖ)

N. Brügmann (BM)

C. Dähne (DÄ)

M. Dopatka (DO)

U. Findeisen (FI)

G. Haasch (HS)

K. Hänsel (HD)

S. Hecht (HE)

H. Holtz (HO)

A. Krause (KR)

K. Müller (MK)

C. Spaarmann (SP)

S. Stegemann (ST)

U. Weigand-Münzel (WM)