Image
Image

Willkommen beim Projekt „Halbe-Halbe"

Die Initiative der Stadt Leipzig motiviert Leipziger Schulen, durch eine Anpassung ihres Nutzerverhaltens Energie im Schulalltag einzusparen. Durch vielfältige pädagogische Aktionen, Veranstaltungen und Maßnahmen werden die Schülerinnen und Schüler über einen nachhaltigen Umgang mit Energie und Ressourcen aufgeklärt. Und wir sind gerne mit dabei.

Das Konzept ist einfach! Alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer arbeiten gemeinsam daran, im Schulalltag Energie zu sparen – sei es Strom, Wasser oder Heizung. Als Belohnung für unsere gemeinsamen Bemühungen im Klimaschutz winkt am Ende jedes Schuljahres eine finanzielle Anerkennung. Die Hälfte der eingesparten Energiekosten fließt direkt an unsere Werner-Heisenberg-Schule zurück und wird in weitere Umweltbildungsprojekte investiert.

Wir danken dem Unabhängigen Institut für Umweltfragen (UfU), insbesondere Antonia Nieke für die Projektleitung, der Medienwerkstatt Leipzig der VILLA e.V. und der Stadt Leipzig für die Unterstützung.

Susanne Wohlfarth
Projektleitung Halbe-Halbe

Blog des Energiesparteam

Energiesparen ganz konkret

Unsere Handlungsroutinen

  • Stelle die Heizung maximal auf Stufe 3 ein.

  • Lüfte regelmäßig stoßweise, anstatt die Fenster zu kippen. Schalte dabei die Heizung kurz aus.

  • Schalte das Licht nur dort ein, wo es notwendig ist.

  • Bevor du den Raum verlässt, schließe das Fenster, drehe die Heizung herunter und schalte Stromquellen ab und das Licht aus.

Geförderte Umweltprojekte

  • Ausbau unseres „Grünen Klassenzimmers“ (AG Garten)

  • Projekt „Klimagesichter“ (Interkulturelle Umweltbildung mit geflüchteten Menschen)

  • umweltverträglicher Umgang mit Lebensmitteln (in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Leipzig und dem GEWI Profil)

  • Angebot gesunder und biologisch nachhaltiger Snacks im SchüCa (unter der Leitung von Ernährungsberaterin Ulrike Nolte und der AG Schülercafé)

Herrmann Scheer

"Die beste Energie ist diejenige, die nicht verbraucht wird"

Erklär-Videos

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 (Abiturjahrgang 22/23) haben kleine Informationsfilme zum Thema Energiesparen an unserer Schule produziert. Aber seht selbst...

Energiespartipps

Stoßlüften

Gesündere Welt

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Schülerinnen und Schüler, die sich am Projekt beteiligt haben, für ihr fortwährendes Engagement und ihren wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung unserer Schule.